Wulff trifft per Elfmeter in Egestorf

Oberliga

1. FC Germania Egestorf/Langreder - BSV Kickers Emden 1:1 (1:0)

Von Ingo Poppen

Die Oberliga-Fußballer des BSV Kickers Emden haben sich im Nachholspiel beim 1. FC Germania Egestorf/Langreder am Mittwochabend ein 1:1 erkämpft. „Das war eine tolle Vorstellung gegen eine Mega-Truppe“, sagte Kickers-Trainer Stefan Emmerling. „Wir haben robust und konzentriert verteidigt, toll auf den frühen Rückstand reagiert und uns den Zähler absolut verdient.“

Die zweitbeste Heimmannschaft der Oberliga ging durch Jos Homeier in Führung (10.). Kickers hätte schnell ausgleichen können, doch ein Kopfball von Marvin Eilerts landete an der Latte (16.). Kurz vor der Pause scheiterte erneut Eilerts am Germania-Keeper (43.).

Zu Beginn der zweiten Hälfte belohnten sich die Emder dann für ihren Aufwand: Nach einem Foul an Tido Steffens traf Holger Wulff per Elfmeter zum Ausgleich (51.). Es blieb bis zum Ende beim 1:1, weil beide Teams in der Schlussphase weitere gute Möglichkeiten vergaben..

BSV Kickers: John – Eilerts, Dassel, Faqiryar – Goosmann – A. Adeniran, Wulff (90. Hinrichs) – Visser (84. Nagel), Konda (89. Bloem) – Steffens, S. Adeniran

Tore: 1:0 Homeier (10.), 1:1 Wulff (51., Foulelfmeter)

Subtitle

Die Kickers-App

Some description text for this item