Vier U19-Spieler rücken in Oberliga-Kader auf

Oberliga

Drei Stürmer und ein Torhüter künftig bei der Herrenmannschaft

Von Ingo Poppen

Der Nachwuchsfußball hat beim BSV Kickers Emden seit Jahren einen hohen Stellenwert. Das Engagement und die gute Arbeit der Jugendtrainer zahlen sich auch in diesem Sommer wieder aus: Mit den 18-jährigen Stürmern Maurice Bombach, Tim Benjamins, Mirco Taubert sowie Torhüter Pascal de Buhr (ebenfalls 18 Jahre alt) rücken vier Spieler aus der U19 zur neuen Saison in den Oberliga-Kader auf. Unter Kickers-Trainer Stefan Emmerling werden sie ihre ersten Erfahrungen im Herrenbereich sammeln.

Bombach, Benjamins und Taubert gehörten zum Emder U17-Team, das im Sommer 2019 von der Landes- in die Niedersachsenliga aufgestiegen war. Zur Spielzeit 2019/20 rückten sie dann in die U19 auf. Dort stand Pascal de Buhr in den vergangenen beiden Jahren zwischen den Pfosten.

Die Kickers-App