Emder Stadtmeisterschaft im Ostfriesland-Stadion

VW E-Cup 2022

Turnier wird am 2. Juli auf Kleinfeldern ausgetragen / Eintritt frei

Von Ingo Poppen

Premiere in Emden: Zum ersten Mal wird die Stadtmeisterschaft nicht im Winter in der Nordseehalle, sondern im Sommer direkt nebenan ausgetragen. 16 Teams treten am Samstag, 2. Juli, ab 13 Uhr zum „1. VW E-Cup“ im Ostfriesland-Stadion an. Gespielt wird auf zwei Kleinfeldern.

Bereits am Freitag, 1. Juli, wird im Ostfriesland-Stadion ab 17 Uhr ein Alt-Herren-Turnier ausgetragen. Der Eintritt ist für die Zuschauer an beiden Tagen frei.

„VW E-Cup 2022“
(Spielmodus: 5 Feldspieler + Torwart, kein Abseits, 1×15 Minuten ohne Halbzeitpause) 
Gruppe A: Sportfreunde Larrelt, Rot-Weiß Emden, SV Petkum, TuS Borkum

Gruppe B: Blau-Weiß Borssum, SG Twixlum/Wybelsum/Larrelt 2, TuS Hinte, WT Loppersum

Gruppe C: BSV Kickers Emden, BSV Kickers Emden U19, Amisia Stern Wolthusen, Frisia Emden

Gruppe D: Concordia Suurhusen, FT 03 Emden, SuS Emden, SG Twixlum/Wybelsum/Larrelt 1

Hier geht’s zum Programmheft

Die Kickers-App