Wichtige Hinweise zum Auswärtsspiel in Oldenburg

Oberliga

2G-Regel im Stadion: Zutritt nur für genesene oder vollständig geimpfte Besucher

Die Oberliga-Fußballer des BSV Kickers Emden treten am Sonntag beim VfL Oldenburg an. Anpfiff der Partie im Hans-Prull-Stadion ist um 15 Uhr.

Wichtig: Die ausgewiesenen Parkplätze sind in der Regel für Spieler, Schiedsrichter und Offizielle reserviert und können daher nicht von Zuschauern genutzt werden. Es sind somit Parkplätze an der Alexanderstraße und in den Nebenstraßen zu nutzen.

Wegen der Corona-Pandemie bittet der VfL Oldenburg zudem darum, folgende Hinweise zu beachten:

  • Auf dem Stadiongelände gilt die 2G-Regel. Nur genesene oder vollständig geimpfte Besucher erhalten Zutritt. Ein entsprechender Nachweis (Genesungsnachweis, Impfnachweis) ist bereitzuhalten. Ausgenommen von den Regelungen sind alle Personen unter 18 Jahren.
  • Die Kontaktdaten werden beim Betreten des Stadions erfasst – entweder mit der Luca-App oder mittels Formular. Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden sollte der Bogen bereits vollständig ausgefüllt mitgebracht werden. Hier geht’s zum Download.
  • Es gelten die Hygiene- und Abstandsregelungen laut Niedersächsischer Verordnung.
  • Bitte beachten Sie auch das Hygienekonzept des VfL Oldenburg.

Die Kickers-App