“Die Regionalliga ist die Krönung” – Goosmann bleibt Emder

Personalplanung

29-jähriger Mittelfeldspieler verlängert bei Kickers

Von Ingo Poppen

Matthias Goosmann trägt auch weiterhin das Kickers-Trikot. Bild: Jens Doden

Matthias Goosmann gehört seit Jahren zu den Leistungsträgern beim BSV Kickers Emden. Der 29-Jährige überzeugt im defensiven Mittelfeld vor allem durch seine Lauf- und Zweikampfstärke. Diese Qualitäten wird er auch in der Regionalliga zeigen: Goosmann hat seinen Vertrag bei den Emdern verlängert.

Eure Pause war mit nur 16 Tagen extrem kurz. Freust du dich trotzdem schon auf das erste Training heute Abend?
Matthias Goosmann: Na klar! Wir sind alle Fußballer durch und durch und freuen uns, die neue Aufgabe anzugehen.


Was bedeutet es dir, mit Kickers künftig in der Regionalliga zu spielen?
Goosmann: In der Gesamtbetrachtung – seit meinem Wechsel zu Kickers im Sommer 2014 – ist die sportliche Entwicklung schon überragend. Die Regionalliga setzt dem Ganzen vorerst die Krone auf. Da ich mich absolut mit dem Verein identifiziere, war der Aufstieg natürlich emotional.

Goosmann spielt seit 2014 für den BSV. Bild: Jens Doden

Gibt es für dich ein besonderes Highlight?
Goosmann: Ich freue mich besonders auf die ersten Heimspiele mit den Kickers-Fans im Rücken!.

Was ist für euch als Aufsteiger möglich?
Goosmann: Wir werden auch in der Regionalliga eine unangenehm zu bespielende Mannschaft sein und unsere Punkte holen. Ich setze wieder besonders auf unsere Heimstärke, um die Klasse zu halten.

Die Kickers-App