Am Mittwochabend trafen im Sportpark Barenburg unter Flutlicht die
Landesligisten aus Emden und Norden zum Pokalspiel an. Die
spannende Partie wurde im Elfmeterschießen für Kickers Emden
entschieden. Sie trafen vier Mal (Sönke Welzel, Eduard Majer, Jona
Kahrels und Bjarne Müller) Die Gäste leisteten sich drei Fehlschüsse,
wobei der Emder Torhüter Elias Beitzel zwei Bälle halten konnte.
Für die Norder trafen Nils Dorenbusch, Jakob Fischbach und Lasse Rosenboom.
Es entwickelte sich von Beginn an ein kampfbetontes Spiel. Beide
Mannschaften wollten das ostfriesische Derby unbedingt gewinnen. Die
Emder hatte einige gute Angriffe über ihre Außenpositionen. In der Mitte
fehlte jedoch die Präsenz und es kam zu wenigen echten Torchancen. Kurz
vor der Halbzeit fasste sich Verteidiger Torben Welzel ein Herz und
dribbelte in den Norder Strafraum. Hier konnte er nur durch ein
Handspiel am Boden gestoppt werden. Den fälligen Elfmeter verwandelte
Marco Klitzing sicher.

Der Norder Nachwuchs kam in der ersten Halbzeit zu zwei nenneswerten
Chancen durch Lars Hinrichs. Der großgewachsene Sohn des ehemaligen
Kickers Spielers Gerold Hinrichs tankte sich einmal durch, schloß aber
überhastet ab. Später köpfte er einen Eckball knapp über das Tor.
Direkt nach der Pause waren die Emder offensichtlich nicht richtig wach
und kassierten in der 36. und 38. Minute einen Doppelschlag durch
Philipp Pupkes und Lars Hinrichs. Die Kickers-Mannschaft blieb aber
ruhig und verstärkte die Offensive. In der 59. Minute fiel das 2 : 2.
Der Torhüter der Gäste Tom Levent Luhmann konnte einen scharfen Rückpass
nicht richtig herausschlagen, der aufmerksame Sönke Welzel kontrollierte
den Ball und schoss aus 16 Metern ins leere Tor.
In den letzten Minuten passierte nicht mehr viel und es kam zum
Elfmeterschießen. Hier hatten die Kickers Jungen das Glück auf ihrer
Seite und zogen in die Runde der letzten Acht ein. Dort kommt es zum
Auswärtsspiel gegen den Ligakonkurenten BW Papenburg.
Bereits am Samstag, den 07.11.2015, 12.00 h, hat der Kickers Nachwuchs
das nächste Punktspiel zu bestreiten. Im Sportpark Barenburg geht es
gegen den Tabellenführer vom VFL Osnabrück.

Kickers: Elias Beitzel, Marco Klitzing, Patrick Fokken, Torben Welzel,
Tim Benjamins, Florian Dingeldein, Phillip Abbas, Derk Schoneboom, Sönke
Welzel, Eduard Majer, Jona Kahrels, Tim Ziegler, Bjarne Müller, Sören
Peters, Reik-Wiard Dittmer, Melvin Pruin, Tobias Bruns
Trainer Uwe Welzel, Uwe Langheim, Oliver Thiel

Norden: Tom Levent Luhmann, Lasse Rosenboom, Bent Campen, Jan-Eric Böwe,
Lars Hinrichs, Nils Dorenbusch, Philipp Pupkes, Herro Herlyn,
Claas-Marten Carstens, Nico Kruse, Patrick Bossmann, Arne Dringenberg,
Dominik Dolf, Joris Kosin
Trainer: Jan Dorenbusch, Nils Jenssen