Bild (Spielszene): Doden / Bild (oben): Ortgies/Ostfriesen-Zeitung

Name: Tobias Hillers
Alter: 21
Rückennummer: 8
Letzter Verein: SV Großefehn

Lieblingsposition:
Zentrales Mittelfeld

Saisonziel:
Ich möchte möglichst viele Spiele für den BSV bestreiten und mit dem Team im oberen Tabellendrittel mitspielen.

Warum bist du zum BSV Kickers gewechselt?
Ich bin nach Emden gewechselt, weil mich der Verein und die Mannschaft inspiriert haben. Außerdem denke ich, dass ich hier meine Leistung kontinuierlich verbessern und viele Erfahrungen in der Landesliga sammeln kann.

Was sind deine Eindrücke von deinem neuen Team?
Meine ersten Eindrücke sind sehr gut. Die Mannschaft hat mich super aufgenommen und die Kameradschaft untereinander ist top. Es macht Spaß, dabei zu sein.

Euer Auftaktprogramm ist mit Gegnern wie Friesoythe, Lohne, Bad Rothenfelde oder Melle anspruchsvoll. Wie schätzt du die ersten Wochen der neuen Saison ein und was erwartest du?
Es wird sicherlich nicht einfach. Ich hoffe dennoch, dass wir die ersten Spiele gewinnen und möglichst viele Punkte sammeln, damit wir die anschließenden Begegnungen mit viel Selbstbewusstsein angehen können.

Vielen Dank für das Interview und alles Gute für die neue Saison!

ip