Name: Milad Faqiryar
Alter: 25
Rückennummer: 5
Letzter Verein: BV Cloppenburg

Lieblingsposition:
Innenverteidigung

Saisonziel:
Oben mitspielen. Mit etwas Glück ist der Aufstieg möglich.

Warum bist du zum BSV Kickers gewechselt?
Weil ich schon in meiner Jugend beim BSV gespielt habe und mich hier sehr wohlfühle.

Was sind deine Eindrücke von deinem neuen Team?
Die Eindrücke sind positiv. Das Training macht sehr viel Spaß.

Was erwartest du vom ersten Ligaspiel, dem Derby bei Grün-Weiß Firrel?
Einen Sieg.

Euer Auftaktprogramm ist mit Gegnern wie Bad Rothenfelde, Bevern, Friesoythe, Nordhorn und Papenburg anspruchsvoll. Wie schätzt du die ersten Wochen der neuen Saison ein?
Wir müssen uns vor keiner Mannschaft verstecken. Ein guter Start ist immer wichtig.

Vielen Dank für das Interview und alles Gute für die neue Saison!

ip / Archivbild: Jens Doden