Bild (oben): Ortgies/Ostfriesen-Zeitung / Bild (Spielszene): Doden

Name: Marc Steinheuser
Alter: 28
Rückennummer: 6
Letzter Verein: SpVg Aurich

Lieblingsposition:
Innenverteidigung oder defensives Mittelfeld

Saisonziel:
Ich möchte mit der Mannschaft so viele Punkte wie nur möglich einfahren – und natürlich freue ich mich über jede Minute, die ich auf dem Platz stehe.

Warum bist du zum BSV Kickers gewechselt?
Um noch mal eine neue sportliche Herausforderung anzutreten.

Was sind deine Eindrücke von deinem neuen Team?
Die Eindrücke waren bisher sehr positiv. Wir haben viel Qualität in den eigenen Reihen und der Kader ist in der Breite gut aufgestellt. Jeder einzelne Spieler ist unheimlich motiviert.

Euer Auftaktprogramm ist mit Gegnern wie Friesoythe, Lohne, Bad Rothenfelde oder Melle anspruchsvoll. Wie schätzt du die ersten Wochen der neuen Saison ein und was erwartest du?
Ich kenne die Teams in der Landesliga nicht so gut wie der Großteil der Mannschaft. Aber im Vorfeld merkt man schon, dass es besonderes Spiele sind und die Vorfreude groß ist. Unserem Team traue ich einiges zu. Wenn alle das abrufen, was sie können, werden wir einen guten Start hinlegen.

Vielen Dank für das Interview und alles Gute für die neue Saison!

ip