Name: Holger Wulff
Alter: 26
Rückennummer: 7
Letzter Verein: VfL Germania Leer

Lieblingsposition:
In erster Linie befindet sich meine Position dort, wo mich der Trainer braucht! Ich bevorzuge aber das offensive Mittelfeld – aus der Zentrale oder über die Außen.

Saisonziel:
Mein persönliches Saisonziel ist der Aufstieg. Je höher die Ziele, desto höher der Erfolg! Es spielen letztlich eine Menge Faktoren eine Rolle um aufzusteigen, deshalb kann man es vorher schlecht sagen. Ich denke, die Landesliga ist noch etwas stärker geworden – umso mehr freue ich mich auf die Saison mit Kickers Emden!

Warum bist du zum BSV Kickers gewechselt?
Ich hatte in der Jugend schon viel Spaß in Emden und den möchte ich nun hier zurückgewinnen.

Was sind deine Eindrücke von deinem neuen Team?
Die ersten vier Wochen waren sehr positiv und interessant! Ich wurde von der Mannschaft, dem Trainerteam und dem Vorstand super aufgenommen. Jetzt heißt es schnell zusammenwachsen, um auf dem Spielfeld das Bestmögliche erreichen zu können!

Was erwartest du vom ersten Ligaspiel, dem Derby beim TuS Pewsum?
Derbys haben immer eigene Gesetze. Ich erwarte eine super Kulisse und ein sehr engagiertes Spiel von beiden Teams. Wir wissen, was auf uns zukommt und werden den Gegner keinesfalls unterschätzen. Ich freue mich auf das einzige Ostfriesen-Derby in dieser Landesliga-Saison!

Vielen Dank für das Interview und alles Gute für die neue Saison!

ip