Kickers-Stürmer Torben Lange erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich. Bild: Doden

Kickers-Stürmer Torben Lange erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich.

BEZIRKSPOKAL, 3. RUNDE:
GRÜN-WEIß FIRREL – BSV KICKERS EMDEN 3:1 (1:0)

Grün-Weiß Firrel:
Hartmann – Müller, Ralf Grotlüschen, Lücht, Härtel – Özge (74. Saathoff), Patrick Decker – Grüssing (90. Keiser), Mike Decker, Otto – Tulke (90. Jelken)

Ersatzbank: Kuschel (ETW), Colak

BSV Kickers:
Buß – Julian Meyer, Thilo Janßen (46. Arne Janssen), Daniel Meyer, Menzel – Goosmann, Schouwer – Geiken, Visser – Steffens, Lange (67. Appeldorn)

Ersatzbank: Carstens (ETW), Schönhagen

Tore: 1:0 Härtel (24.), 1:1 Lange (46.), 2:1 Grüssing (50.), 3:1 Tulke (53.)

Gelbe Karten: Özge, Müller, Mike Decker / Visser, Menzel

Eckenverhältnis: 2:4
Zuschauer: 450

Schiedsrichter: Markus Voss (Aurich)
Assistenten: Tim Onneken, Jonas Tischer

Hier geht’s zum Spielbericht der Ostfriesen-Zeitung