Sebastian Bloem erzielte in der 64. Minute das 2:1 - der Treffer wurde wegen einer vermeintlichen Abseitsposition jedoch nicht gegeben.

Sebastian Bloem erzielte in der 64. Minute das 2:1 – der Treffer wurde wegen einer vermeintlichen Abseitsposition jedoch nicht gegeben.

LANDESLIGA, 19. SPIELTAG:
BSV KICKERS – TUS PEWSUM 1:1 (0:1)

BSV Kickers:
Buß – Appeldorn (75. Reinhard Grotlüschen), Daniel Meyer, Julian Meyer, Fleßner – Bernd Grotlüschen, Atilay Batbay (46. Goosmann) – Geiken, Bloem – Steffens (46. Lange), Visser

Ersatzbank: Carstens (ETW), Eyüpoglu, Schönhagen, Janssen

TuS Pewsum:
Dietrich – Ludwigs, Gökay Batbay, Diener, Kara – Kiefel, Timur – Santos da Luz (56. Krzatala), Bygus (70. Fischer), Tjarksen – Tuitjer (83. Dirksen)

Ersatzbank: Vitali Alexandrenko, Müller

Tore: 0:1 Bygus (32.), 1:1 Bernd Grotlüschen (49.)

Gelbe Karten: Julian Meyer / Timur, Kiefel, Krzatala, Kara

Eckenverhältnis: 8:3
Zuschauer: 600

Schiedsrichter: Jens Kampling (Aschendorf)
Assistenten: Hendrik Korte, Marius Langen

Hier geht’s zum Spielbericht der Ostfriesen-Zeitung