Alles Infos rund um den BSV Kickers Emden – und zwar in einer App fürs eigene Smartphone? Das geht ab sofort – mit der neuen Kickers-Emden-App. Sie ist seit Ende Februar kostenlos erhältlich. Beim Topspiel zwischen dem BSV Kickers und dem SV Bevern am 2. März wurden die Zuschauer im Ostfriesland-Stadion bereits über das innovative Angebot informiert.

Beim Kickers-Heimspiel gegen Bevern wurde über die Kickers-App informiert. Bilder: Jens Doden

Entwickelt und herausgebracht wurde die App von Sascha Franke und Robin Dünnwald. Die beiden Hochschulabsolventen des Studiengangs Informatik der Hochschule Emden/Leer haben nach dem Studium das Startup ClubHero gegründet. ClubHero entwickelt Apps für Vereine. Die Grundlagen der App-Entwicklung haben die Gründer während ihres Studiums gelernt.

Das Vorhaben wird seit Beginn in Form von Coaching vom Institut für projektorientierte Lehre (IproL) unterstützt. Der Leiter des Instituts Dr. Manfred Hoogestraat hat den Kontakt zwischen dem Vorstand, Dr. Jörg Winter und Albert Ammermann, von Kickers Emden und ClubHero vermittelt. Aus der ersten Kontaktaufnahme im April 2018 resultierte nach wenigen Gesprächen eine große Kooperation zwischen allen Beteiligten (Ipro-L, ClubHero, Kickers Emden und der Hochschule Emden/Leer) in Form des Kickers-Emden-App-Projekts.

Kickers Emden ist der Leadkunde von ClubHero und stellt Anforderungen an das Produkt. ClubHero hat mithilfe der Koordination des Ipro-L an der Hochschule Emden/Leer die Entwicklung der App mithilfe von 11 Studierenden und des Professors Carsten Link vorangebracht. So lernten die Studenten den Umgang mit modernen Tools zur App-Entwicklung innerhalb des Studienfachs Projektgruppe und das Startup erhielt Unterstützung bei der Erstellung des ersten Produkts.

Die Kickers-Emden-App bietet den Sportlern die Möglichkeit, sich innerhalb ihren Mannschaften zu organisieren. Sie können sehen, wann und wo welches Spiel stattfindet, abstimmen, wer anwesend sein wird und sich über Kommentare austauschen, wer Fahrer ist oder Trikots mitbringt.

Eltern und Fans haben die Möglichkeit, über das gesamte Vereinsgeschehen auf dem Laufenden zu sein. Sie können die aktuellen Vereinsnachrichten einsehen und die Spiele ihrer Lieblings-Mannschaften per Liveticker und Tabellenstand mitverfolgen.

In Zukunft wird die App noch um einige Funktionen erweitert. Der Tischtennisbereich soll vollständig integriert werden, sodass es sich wirklich um eine App für den gesamten Verein handelt. Hallen- und Platzpläne sollen digital buchbar gemacht werden – und auch über Livestream und Videofunktion wurde bereits gesprochen.

Erhältlich ist die neue Kickers-Emden-App im App-Store von Apple und im Google Play Store.