Tido Steffens (am Ball) erzielte das 0:2 und bereitete das dritte Kickers-Tor vor. Bilder: Barth

Tido Steffens (am Ball) erzielte das 0:2 und bereitete das dritte Kickers-Tor vor. Bilder: Barth

LANDESLIGA, 10. SPIELTAG:
TV BUNDE – BSV KICKERS 1:3 (0:0)

TV Bunde:
Kayser – Bertram, Lübbers, Girod, Vogel – Schouwer – Huxsohl (57. Winkler), Hoppen – Keno Schmidt – Wirtjes, Eike-Tjark Schmidt

Ersatzbank: Klock (ETW), Pruin, Immenga, Brandt, Buse

BSV Kickers:
Carstens – Batbay, Meyer, Diekmann, Andreas Fleßner – Goosmann, Visser – Suda (81. Eyüpoglu), Bloem (72. Schmidt) – Lange, Steffens (90. Ocloo)

Ersatzbank: Buß (ETW), Sabljic, Thorsten Fleßner, Menzel

Tore: 0:1 Diekmann (49.), 0:2 Steffens (62.), 0:3 Suda (75.), 1:3 Eike-Tjark Schmidt (76.)

Gelbe Karten: Bertram, Winkler / Andreas Fleßner (5., gesperrt), Visser

Eckenverhältnis: 5:9
Zuschauer: 700

Schiedsrichter: Alexander Thole (Lohne)
Assistenten: Alexander Töpfel, Niklas Hinners

Hier geht’s zum Spielbericht der Ostfriesen-Zeitung