Die Zwangspause der Fußballer von Kickers Emden dauert an: Das Landesliga-Auswärtsspiel der Ostfriesen bei Blau-Weiß Lohne wurde am Sonntagmorgen abgesagt. „Der Kunstrasenplatz in Lohne ist wegen Bodenfrosts nicht bespielbar“, erklärte Teammanager Arno Janßen. Ihn erreichte die überraschende Nachricht gegen 9 Uhr. „Es ist extrem schade, dass wir wieder nicht spielen können“, sagte Janßen.

Für Kickers ist es bereits der dritte Ausfall in Serie. Auch die Heimspiele gegen den BV Essen und Hansa Friesoythe waren witterungsbedingt abgesagt worden. Ihre letzte Partie bestritten die Emder am 12. November beim 1:2 in Nordhorn.

In die Winterpause können sich die Akteure jedoch noch nicht verabschieden: Am kommenden Sonntag (14 Uhr) steht das Nachholspiel gegen den TV Dinklage an. Ob im Ostfriesland-Stadion dann allerdings tatsächlich gespielt werden kann, ist fraglich.

ip