Spannender könnte der Kampf um die Meisterschaft in der Fußball-Bezirksliga der Frauen nicht sein: Zwei Spieltage vor Saisonende haben mit dem BSV Kickers Emden (Tabellenplatz 1, 42 Punkte), der MSG Moormerland (2., 41) und der SG Neuscharrel/Altenoythe (3., 40) noch drei Teams die Chance auf den Aufstieg in die Landesliga.

Am kommenden Sonntag, 31. Mai, könnte bereits eine Vorentscheidung im Aufstiegs-Krimi fallen: Dann erwarten die Kickers-Frauen Verfolger Moormerland zum direkten Duell. Anstoß im Ostfriesland-Stadion ist bereits um 11 Uhr. Das Hinspiel gewannen die Emderinnen dank der Tore von Ramona Löning, Stefanie Aper und Eva Post mit 3:2.

„Wir haben bisher eine super Saison gespielt und wollen mit einem Sieg am Sonntag einen wichtigen Schritt Richtung Meisterschaft machen“, sagt BSV-Trainerin Hedwig Heiken. „Natürlich würden wir uns sehr freuen, wenn uns dabei viele Fans unterstützen.“