Tido Steffens erzielte nach 812 Minuten ohne eigenen Treffer das 2:0. Bilder: Jens Doden

Tido Steffens erzielte nach 812 Minuten ohne eigenen Treffer das 2:0. Bilder: Jens Doden

LANDESLIGA, 30. SPIELTAG:
BSV KICKERS – FC SCHÜTTORF 09 5:0 (1:0)

BSV Kickers:
Buß – Menzel, Schouwer, Ralf Grotlüschen, Andreas Fleßner – Goosmann, Visser – Appeldorn, Bloem (77. Geiken) – Steffens (87. Janßen), Lange (81. Reinhard Grotlüschen)

Ersatzbank: Carstens (ETW), Thorsten Fleßner, Schmidt, Eyüpoglu

FC Schüttorf 09:
Brink – Leonce, Azevedo Kamp, Terdenge, Acar – Hofschröer, Bayraktar – Horn (59. Özkan), Alexe (46. Ennen) – Nacar, Hegngi (72. Alla)

Ersatzbank: Möring (ETW), Verwold, Haberstock

Tore: 1:0 Bloem (4.), 2:0 Steffens (61.), 3:0 Lange (71.), 4:0 Ralf Grotlüschen (82.), 5:0 Appeldorn (89.)

Gelbe Karten: Appeldorn / Bayraktar

Eckenverhältnis: 12:1
Zuschauer: 237

Schiedsrichterin: Anja Klimm (Jemgum)
Assistenten: Lucas Schoormann, Marcel Werthmüller

Hier geht’s zum Spielbericht der Ostfriesen-Zeitung