Torben Lange (rechts) brachte den BSV in Führung. Erster Gratulant ist Andreas Fleßner. Bilder: Jens Doden

Torben Lange (rechts) brachte den BSV in Führung. Erster Gratulant war Andreas Fleßner. Bilder: Jens Doden

LANDESLIGA, 14. SPIELTAG:
BSV KICKERS – SV BRAKE 4:1 (1:0)

BSV Kickers:
Buß – Julian Meyer, Reinhard Grotlüschen, Schouwer, Menzel – Goosmann, Fleßner (82. Arne Janssen) – Geiken (77. Daniel Meyer), Visser – Lange (70. Appeldorn), Steffens

Ersatzbank: Carstens (ETW), Batbay

SV Brake:
Lahrmann – Strauss, Hartmann, Wiesehan (63. Schwarze), Brehmer – Helmcke, Lachnitt – Hämsen (37. Nickel), Hoffmann (57. Ocloo), Cebulski – Pleus

Ersatzbank: Stephan, Grimm, Palahnyuk, Tanriverdi

Tore: 1:0 Lange (23.), 2:0 Steffens (46.), 3:0 Steffens (54.), 4:0 Visser (74.), 4:1 Lachnitt (Foulelfmeter, 81., Foulelfmeter, Goosmann an Ocloo)

Gelbe Karten: Reinhard Grotlüschen / Brehmer, Pleus

Eckenverhältnis: 10:2
Zuschauer: 330

Schiedsrichter: Martin Heck (Lingen (Ems))
Assistenten: Patrick Timmer, Daniel Rohoff

Hier geht’s zum Spielbericht der Ostfriesen-Zeitung