Torben Lange (hier im Hinspiel) erzielte beim 3:1 in Biene sein neuntes Saisontor. Der Kickers-Stürmer und seine Teamkollegen sind nun seit sechs Spielen ungeschlagen. Archivbild: Jens Doden

Torben Lange (hier im Hinspiel) erzielte beim 3:1 in Biene sein neuntes Saisontor. Der Kickers-Stürmer und seine Teamkollegen sind nun seit sechs Spielen ungeschlagen. Archivbild: Jens Doden

LANDESLIGA, 34. SPIELTAG:
SV HOLTHAUSEN/BIENE – BSV KICKERS 1:3 (1:2)

SV Holthausen/Biene:
Kuhl – Goertz, Krüssel, Natusch, Eling – Elfert (73. Forsting), Abudi El-Kalil – Hussien El-Kalil, Hinken – Elpermann, Kücüktas

Ersatzbank: Bruns (ETW), Bolk

BSV Kickers:
Carstens – Menzel, Reinhard Grotlüschen, Ralf Grotlüschen, Fleßner – Visser, Goosmann – Batbay (88. Arne Janssen), Bloem (84. Geiken) – Steffens, Lange (77. Bernd Grotlüschen)

Ersatzbank: Buß (ETW), Thilo Janßen, Schouwer, Appeldorn

Tore: 1:0 Kücüktas (15.), 1:1 Steffens (31., Foulelfmeter, Eling an Lange), 1:2 Lange (37.), 1:3 Steffens (49.)

Gelbe Karten: Elfert, Abudi El-Kalil / –

Eckenverhältnis: 3:8
Zuschauer: 200

Schiedsrichter: Henrik Frilling (Lohne (Oldenburg))
Assistenten: Arno Möhlmann, Luca Beuse